Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Seite wählen

BestBoard® Heizleisten

Biooptimales Raumklima – das gesunde Heizsystem für den Menschen

BestBoard® Heizleisten Osterreich
BestBoard® Heizleisten2

Die Heizleiste überzeugt durch eine Vielzahl an Vorteilen in Bezug auf Hygiene, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Best Board® garantiert nicht nur eine dauerhafte Reduktion der Energiekosten, sondern steht auch für eine ökologisch sinnvolle, zukunftsweisende Lösung. Dies relativiert vor allem auch die vergleichsweisen höheren Investitionskosten (wir bieten auch eine Finanzierungslösung) zu anderen Systemen, da sich Best Board® rasch amortisiert. Es gibt darüber hinaus kein vergleichbares System, das schneller, sauberer und leichter eingebaut werden kann – auch nachträglich.

Wie funktioniert die BestBoard® Heizleiste?

Heizen mit Zukunft durch das Wissen der Quantenmechanik, darauf setzen BestBoard®-Heizleisten. Daraus resultiert die natürlichste, angenehmste Wärme, die der Mensch kennt: Strahlungswärme, die von allen Menschen als äußerst wohltuend und gesundheitsfördernd empfunden wird.

Die langwellige Strahlung durchdringt die Luft, ohne diese zu erwärmen. Sie verwandelt sich nur dann in Wärme, wenn sie auf einen festen Körper (Materie) auftrifft und diesen erwärmt. Diese Form des Energietransportes unterliegt den Gesetzen der Quantenphysik. Die Raumluft wird dabei nur sekundär – über die von der Strahlung erwärmten Körper (Wand) – erwärmt. Die Luft bleibt daher ruhig, es findet keine Luftströmung, d. h. keine Konvektion statt. Das schafft unter anderem ein ideales Klima für Stauballergiker.

Positiv
Negativ
BestBoard®
  • Gleichmäßige Raumtemperatur
  • Keine kalten Wände und Böden
  • Kein Kondensat
  • Trockene Innenwände
  • Geringe Wassermengen
  • Hohe Energieeinsparung
  • Schnelle Regelbarkeit = schnelle Reaktion der Heizung
  • Geeignet für alle Alternativenergien
---
Heizkörper
Günstige Gestehungskosten
  • Kalte Außenwände und kalter Boden
  • Kondensat an der Wandoberfläche
  • Hoher Energieverbrauch
  • Temperatur-Unterschied bis zu 8°C
  • Wärmepolster an der Decke
  • Konvektion
  • Staubbelastung
  • In den Ecken oft Schimmelbildung möglich
  • Große Wassermengen
Fußbodenheizung
Niedere Vorlauftemperatur
  • Kalte Aussenwände
  • Kondensierende Aussenwände
  • Grosse Wassermengen
  • Schlechte Regelbarkeit
  • träges System
  • Hoher Energieverbrauch
  • Belastung der Fusssohle des Menschen
  • Mikrostaubbelastung
  • Verschlackungsgefahr des Systems

Die Leisten sind in unterschiedlichen Designs herstellbar (Holzoptik, Metalloptik, Marmoroptik, verschiedene RAL-Farben).

Die BestBoard Heizleiste ist auch in einer elektrischen Variante erhältlich. Diese kann zB in Ferienwohnungen zum Einsatz kommen oder als Zusatzmodul in Kirchenräumen verwendet werden.

Referenzen

Das BestBoard® System kann bereits auf mehr als 12.000 zufriedene Kunden verweisen. Das System wurde in Privathäusern, Schulen, Spitälern, Hotels, Spa-Bereichen, Kirchen und Museen installiert. Es schützt nachweislich Kunstgegenstände und bringt auch Kirchenorgeln wieder zum Einsatz.

Einen Auszug von Referenzen finden Sie hier: https://best-board.com/referenzen/